Niesen Kulm 5

Niesen Kulm (2’362 m)

Niesen Kulm 5

Niesen Kulm (2’362 m)

Schwierigkeitsgrad: T2 / ✶✶
Entfernung: ca. 8 km
Dauer: ca. 3 Std. 30
Aufstieg: 757 m
Abstieg: 757 m
Höchster Punkt: 2’339 m
Stationen: Schwandegg – Alp Oberniesen – Niesen – Schwandegg
Beste Zeit zum Wandern: Juni – Oktober

Der Niesen (2’362 m) ist ein sehr beliebtes Ziel für Wanderer und Aussichtsjäger.

Niesen Kulm 1

Pyramidenförmiger Berg

Seine Form ähnelt einer ägyptischen Pyramide, die an der Spitze mit Schnee bestäubt ist. Es ist ein schöner Anblick, besonders wenn man auf der anderen Seite des Thunersees steht und sein Spiegelbild im blauen Wasser sieht (Frühlingsspaziergang am Thunersee).

Niesen Kulm 2

Auf den Gipfel des Niesen bringt Sie die Standseilbahn, die am 15. Juli 1910 zum ersten Mal mit Touristen fuhr. Ich nehme an, dass sich sein Aussehen seither kaum verändert hat. Schließlich ist der Retro-Stil zeitlos. Quietschen und Knarren sind inbegriffen.

Niesen Kulm 3

Die Startstation der Seilbahn befindet sich im Dorf Mülenen.

IMG 20210821 WA0005

Ein Lauf die Treppe hinauf zum Gipfel des Niesen

Neben der Niesenbahn führt eine Treppe mit 11’674 Stufen auf den Gipfel, der sich direkt neben der Seilbahntrasse befindet. Die Treppe ist nur während des jährlichen Niesenlaufs – dem Treppenlauf – geöffnet.

Niesen Kulm 4

Sie ist zwar nur 3,5 Kilometer lang, aber mit einer Steigung von mehr als 60 Prozent und einem Höhenunterschied von 1’669 Metern ist sie nicht die einfachste Strecke. Und sie wurde erstmals 1990 organisiert.

Niesen Kulm 5

Ein paar Worte zur Route

Die von mir vorgeschlagene Route beginnt einige hundert Meter unterhalb des Niesengipfels, bei der Zwischenstation Schwandegg. Schon von hier aus haben Sie eine wunderbare Aussicht auf den Thuner- und Brienzersee. Und das ist nur der Anfang der Erfahrung. Je höher man kommt, desto beeindruckender wird das Bergpanorama.

Niesen Kulm 6

Wenn Sie den Gipfel erreicht haben, können Sie entscheiden, ob Sie von hier aus den ganzen Weg nach unten gehen wollen, oder ob Sie zur Station Schwandegg hinuntergehen und erst dort in die Seilbahn einsteigen wollen. Der Abstieg ist ziemlich steil, aber er verläuft recht sanft. Aber bevor Sie sich entscheiden, genießen Sie den Ort.

Niesen Kulm 7

An einem sonnigen Tag herrscht auf dem Niesengipfel ein reges Treiben. Man muss schon Glück haben, um einen freien Tisch in einem Restaurant zu finden. Die Leute kommen in Scharen hierher.

Niesen Kulm 8

Auch Gleitschirmflieger und Segelflieger fühlen sich hier wohl. Ihre himmelhohen Auslagen bescheren auch uns, die wir den Gipfel betreten, eine Menge großartiger Eindrücke.

Niesen Kulm 9

Ein Ausflug hierher oder eine Fahrt mit der Niesenbahn lohnt sich auf jeden Fall.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.