Weissenberge Zima 4

Winterlandschaft im Glarnerland

Weissenberge Zima 4

Winterlandschaft im Glarnerland

Schwierigkeitsgrad: ✶✶
Entfernung: ca. 5 km
Dauer: ca. 2 Std. 30
Aufstieg: 540 m
Abstieg: 530 m
Höchster Punkt: 1’772 m
Stationen: Weissenberge – Altmannberg – Fitterenstäfeli Skihaus – Weiden – Weissenberge
Beste Zeit zum Wandern: Dezember – März

Um uns vor dem Silvesterfondue Appetit zu holen, machten wir eine kurze Winterwanderung von knapp fünf Kilometern. Wir entschieden uns für den Weg 991 im Kanton Glarus, der um diese Jahreszeit sehr beliebt ist.

Weissenberge 3 1024x802 1

Ob Sie Schneeschuhe mitnehmen sollten

Eigentlich ist dieser Weg für Schneeschuhwanderungen gedacht, aber wie Sie selbst wissen, sieht es mit dem Schnee anders aus. Das erste Mal war ich im Januar 2020 hier, und die Situation wiederholte sich praktisch. Es lag natürlich Schnee, aber nicht genug, um Schneeschuhe anzuziehen, und der Weg war bereits von Amateur-Winterwanderern begangen worden.

Weissenberge 5 1024x768 1

Dennoch sind Metallzacken oder Spikes am Anfang, auf dem leicht verschneiten und vereisten steilen Anstieg und auf dem letzten Abschnitt, wo es steil bergab geht, sehr nützlich.

Weissenberge 6 1024x768 1

Anstelle von Schneeschuhen benutzte ich jedoch meine unprofessionellen, aber leichten und bequemen Steigeisen, die ich in drei Sekunden an- und ausziehen kann. Wer sich jedoch lieber auf Schneeschuhen austobt, kann neben den ausgetretenen Pfaden wandern.

Weissenberge Zima 1

Der Beginn der Route

Der Weg beginnt und endet bei der Bergstation Matt – Weissenberge, die zwar nur 1’255 m ü.M. liegt, aber schon von hier aus kann man die Winterlandschaft geniessen. Auf der gesamten Strecke werden Sie von herrlichen Ausblicken auf das Tal und die Glarner Alpengipfel begleitet.

Weissenberge Zima 3

Wenn nicht zu Fuß, dann vielleicht mit dem Schlitten

Weissenberge Zima 7

Auch Schlittenfans jeden Alters besuchen diesen Ort in großer Zahl. Wenn es in der Saison nur wenig Schnee gibt, wird er extra aus den Militärgebieten herbeigeschafft, um die Rodelhänge zu bedecken. Wenn also nicht ein Spaziergang, dann vielleicht eine Schlittenfahrt.

Weissenberge Zima 6

Schließlich ist der gesamte Weg sehr gut mit rosa Pfosten und roten Pfeilen markiert. Für Autofahrer ist es wichtig zu wissen, dass es an der Liftstation einen Parkplatz gibt.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.