Piz Campasc 11

Piz Campasc (2ˈ599 m)

Piz Campasc 11

Piz Campasc (2ˈ599 m)

Schwierigkeitsgrad: T 3 / Leicht ✶✶
Entfernung: ca. 7 km
Dauer: bis 3 h
Aufstieg: 486 m
Abstieg: 486 m
Höchster Punkt: 2ˈ599 m
Stationen: Ospizio Bernina – Piz Campasc – Ospizio Bernina
Beste Zeit zum Wandern: Juli – September

Dieser kurze, aber landschaftlich sehr reizvolle Weg führt von der Bahnhaltestelle Ospizio Bernina zu zwei der einzigen Hotels in der Gegend und dann direkt auf den Gipfel des Piz Campasc.

Piz Campasc ist ein massiver, steiler Berg in den Schweizer Alpen. Er liegt in der Nähe der Grenze zur Schweiz und ist 2598 Meter hoch.

Piz Campasc 28

Piz Campasc 27

Piz Campasc 21

Panoramazug Bernina Express

Der kleine Bahnhof Ospizio Bernina liegt auf 2ˈ256 m ü. M. und ist damit der höchstgelegene Bahnhof auf der Strecke des weltberühmten Bernina Express.

Piz Campasc 25

Piz Campasc 3
Dieser Panoramazug startet in Chur und fährt rund vier Stunden bis ins italienische Tirano. Sie führt durch 55 Tunnel und über 196 Brücken. Entlang der gesamten Strecke können die Reisenden aussergewöhnliche Ausblicke geniessen.

Piz Campasc 30

Piz Campasc 13
Ein wunderschönes Bergpanorama mit einem Gletscher und dem Lago Bianco ist auch bei der Wanderung zum Piz Campasc garantiert.

Piz Campasc 7

Piz Campasc 4

Piz Campasc 9

Piz Campasc 19

Bedingungen der Route

Ich würde den Abschnitt vom Bahnhof bis zum Gipfel als einen angenehmen Spaziergang beschreiben, bei dem man die Aussicht geniessen kann. Der Aufstieg zum Gipfel ist dagegen viel schwieriger.
Der Weg ist steil und der Boden ist durch rutschende Steine instabil. Hier ist besondere Vorsicht geboten. Ich empfehle auch nicht, diesen Berg zu besteigen, wenn er nass und rutschig ist.

Piz Campasc 29

Piz Campasc 10

Piz Campasc 15

Piz Campasc 16

Piz Campasc 17

Oben gibt es viel Platz, um eine Pause einzulegen und die Aussicht zu geniessen.
Der Rückweg führt zum Bahnhof Ospizio Bernina.

Piz Campasc 26
Schliesslich möchte ich noch hinzufügen, dass es gegenüber dem Hotel einen gebührenpflichtigen Parkplatz gibt.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.