Reichenau Rhein 2

Reichenau – ein Spaziergang durch die Rheinschlucht / Ruinaulta

Reichenau Rhein 2

Reichenau – ein Spaziergang durch die Rheinschlucht / Ruinaulta

Schwierigkeitsgrad: T1 / ✶✶
Entfernung: ca. 13 km
Dauer: ca. 3 Std. 20
Aufstieg: 275 m
Abstieg: 275 m
Höchster Punkt: 720 m
Stationen: Reichenau Tamins – Hängebrücke Ruinaulta – Rna. Wackenau – Reichenau
Beste Zeit zum Wandern: Mai – Oktober

Aufgrund der Stürme, die über der Schweiz zogen, beschlossen wir, etwas tiefer zu bleiben und fuhren nach Graubünden, genauer gesagt in das Dorf Reichenau. Dicke Wolken verdeckten die Sicht auf die Berge, aber die Wanderung durch den Canyon war ein Erfolg.

Reichenau Rhein

Wie der Canyon entstanden ist

Der Ort wurde über einen Zeitraum von 10.000 Jahren durch den Fluss geformt. Doch zunächst ereignete sich ein Erdrutsch in den Alpen, etwa 60 km von der Rheinquelle entfernt. Dies ist der so genannte Flimser Bergsturz. Das Tal, das damals existierte, war mit 8.000 Millionen Kubikmetern Gestein gefüllt. In den letzten 10.000 Jahren hat der Rhein aus diesem riesigen Gesteinsbrocken einen Canyon gegraben, der sich über 14 km von Valendas bis Reichenau erstreckt.

Reichenau Rhein Brueck

Der Canyon kann nur zu Fuss, mit dem Fahrrad, mit dem Zug oder per River Rafting erkundet werden. Der Fluss ist hier wild und schnell und folgt seinem eigenen Lauf zwischen den Felsen.

Der Weg hingegen ist recht einfach und erfordert keine besondere Kondition. Ich würde sagen, es ist eine Route für einen längeren Spaziergang nach dem Sonntagmittagessen oder vor dem Abendessen, um den Appetit anzuregen. Was immer Sie bevorzugen.

Reichenau Bergweg

Die Route

Die Route beginnt direkt am Rhein und führt bis zur Ruinaulta Hängebrücke. Dieser Abschnitt ist flach und in etwas mehr als einer Stunde zu bewältigen.

Reichenau Rhein Zugstrecke

Auf der anderen Seite der Brücke ist es ein kurzer Fussmarsch von 10 Minuten nach oben. Von hier aus hat man einen Blick auf den Fluss von oben, der an einigen Stellen durch dichte Bäume verdeckt ist. Der letzte Teil des Weges ist ein angenehmer Spaziergang durch den Wald nach Reichenau.

Ein versteckter Aussichtspunkt

Ich empfehle, einen kleinen Umweg über den Wegweiser „Rna Wackenau“ zu machen, um einen wundervollen Aussichtspunkt geniessen zu können.

Reichenau Bank

Von der Strasse aus ist er wegen der Bäume, die ihn verdecken, nicht zu sehen, so dass man ihn leicht übersehen kann. Von hier aus hat man einen der schönsten Ausblicke auf den Wanderweg.

Reichenau Wiese

Allerdings kommt man ein Stück weiter an einem weiteren Aussichtspunkt vorbei, der einem Holzbalkon ähnelt. Meiner Meinung nach ist die erste, wildere Version jedoch eindrucksvoller und zeigt mehr. Seien Sie gewarnt, dieser Ort ist nicht durch ein Geländer geschützt.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.