Trubsee Melchsee 1

Trübsee – Engstlensee – Tannensee – Melchsee

Trubsee Melchsee 1

Trübsee – Engstlensee – Tannensee – Melchsee

Schwierigkeitsgrad: T2 / ✶✶✶
Entfernung: ca. 15 km
Dauer: ca. 4 Std. 40
Aufstieg: 758 m
Abstieg: 620 m
Höchster Punkt: 2’210 m
Stationen: Trübsee – Jochpass – Engstlensee – Tannensee – Melchsee
Beste Zeit zum Wandern: Juli – Oktober

An Seen mangelt es in der Schweiz gewiss nicht, und an Wegen, die zu ihnen führen, auch nicht. Diese Route durchquert drei Kantone und verbindet vier Bergseen mit einer „roten Linie“. Jeder von ihnen ist anders, so dass die Wanderung keineswegs eintönig ist.

Trubsee Melchsee 3

Trübsee und der Titlisgipfel

Zunächst der Trübsee im Kanton Nidwalden, den wir mit der Gondelbahn von Engelberg aus erreichten. Von hier aus haben Sie einen Blick auf den bekannten Titlis (3’238m), an dessen Fuss sich ein kleiner Gletscher befindet.

Trubsee Melchsee 2

Die Beliebtheit dieses Berges ist vor allem auf die Attraktionen zurückzuführen, die den Besuchern geboten werden. Da ist zum einen die drehbare Seilbahn, die die Passagiere auf eine Höhe von über 3’000 m bringt. Zweitens gibt es eine Hängebrücke (Titlis Cliff Walk) und eine Eishöhle auf dem Berg. Aber das sind Attraktionen für eine ganz andere Reise.

Trubsee Melchsee 4

Es gibt Wanderwege am Trübsee (auch mit Kinderwagen), sowie Grillplätze und einen Spielplatz. Und Sie können auf dem blauen See Boot fahren.

Trubsee Melchsee 5

Jochpass und weitere Seen

Nach Trübsee führt der Weg weiter zum Jochpass. Dies ist der schwierigste Teil der Route mit einem Anstieg von über 500 Metern. Im weiteren Verlauf ist es viel einfacher und ohne größere Steigungen.

Trubsee Melchsee 6

Der nächste Engstlensee befindet sich im Kanton Bern. Man erreicht ihn über einen Zickzackweg, der vom Jochpass aus bergab führt.

Trubsee Melchsee 12

Auf Ihrem weiteren Weg kommen Sie am historischen Hotel Engstlenalp vorbei, das aus dem Jahr 1892 stammt. Offenbar betreibt bereits die vierte Generation dieses malerische Gästehaus. Und das rege Treiben auf der Restaurantterrasse zeugt davon, dass die Gäste nach wie vor kommen.

Trubsee Melchsee 7

Nach der Engstlenalp steigt der Weg über ein Felsband an. Aus der Ferne sieht es beeindruckend aus. Aber keine Angst vor großen Abgründen, denn der Weg ist breit, gepflastert und zusätzlich mit Seilen gesichert. Oben angekommen können Sie einen herrlichen Blick auf das Gentel-Tal genießen.

Trubsee Melchsee 8

Der Tannensee und die Alpkäserei

Kurz darauf erreichen Sie den Tannensee, den höchstgelegenen See der Route (1’975 m ü. M.). Hier befindet sich auch der Eingang zum Kanton Obwalden.

Trubsee Melchsee 9

Am See gibt es einen Berggasthof und eine Alpkäserei, wo Käse, Butter und Joghurt noch auf traditionelle Weise hergestellt werden. Eine Spezialität ist der Sbrinz-Käse, der aus der Milch von Kühen hergestellt wird, die das Gras auf den Tannalpweiden von Melchsee-Frutt abzupfen.

Trubsee Melchsee 10

Nach einem zwei Kilometer langen Spaziergang am Ufer des Tannensees erreichen Sie den letzten Punkt dieser Route – den Melchsee. Sie ist zweifellos mit einer kleinen alten Kapelle und einem herrlichen Bergpanorama verbunden.

Trubsee Melchsee 11

Von Melchsee-Frutt führt eine Gondelbahn hinunter zur Stöckalp, von wo aus der Bus abfährt.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.