Turren 5

Turren im Winter

Turren 5

Turren im Winter

Schwierigkeitsgrad: ✶✶
Entfernung: ca. 7 km
Dauer: ca. 2 Std. 45
Aufstieg: 508 m
Abstieg: 508 m
Höchster Punkt: 1’981 m
Stationen: Turren – Breitenfeld – Schönbüel – Chuematt – Turren
Beste Zeit zum Wandern: Januar – März

Die Gondelbahn Lungern – Turren bringt Sie an einen Ort, an dem Sie schlitteln, Schneeschuhwandern und vor allem eine fantastische Aussicht im Winter genießen können.

Turren 1

Turren 2

IMG 20220305 WA0004

Zunächst aber genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die Straßen von Lungern. Immerhin ist die Bergbahnstation etwa 20 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Autofahrer können direkt neben der Seilbahn parken.

Turren 3

Turren 4

Die Wanderung beginnt mit einem recht anspruchsvollen Spaziergang von etwa 500 Metern bergauf. Auf dem Weg dorthin passieren Sie das kleine Dorf Breitenfeld, das nur aus ein paar Hütten und einer Kapelle besteht und im Winter fest verschneit ist. Hier können Sie sich ausruhen, bevor Sie Ihre Wanderung fortsetzen. In einer der Hütten finden Sie sicher eine freie Bank.

Turren 6

Turren 7

Der höchste Punkt des Weges ist nach etwa 200 Metern erreicht. Dann geht es gemütlich bergab, zurück zur Talstation der Turrenbahn.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.