Stoos SZ Winter 9

Stoos SZ Winterwanderweg

Stoos SZ Winter 9

Stoos SZ Winterwanderweg

Schwierigkeitsgrad: ✶✶
Entfernung: ca. 8 km
Dauer: ca. 2 Std. 50
Aufstieg: 366 m
Abstieg: 366 m
Höchster Punkt: 1’490 m
Stationen: Bergstation Stoosbahn – Stoos SZ – Stoos Klingenstockbahn – Brunnerboden – Chruteren – Bergli – Bergstation Stoosbahn
Beste Zeit zum Wandern: Januar – März

Es handelt sich um eine Winterwanderung mit sensationellen Aussichten, bei der Schneeschuhe sicherlich von Vorteil sind. Teile des Weges sind gut vom Schnee befreit, aber es gibt einige Abschnitte, auf denen es ratsam ist, Schneeschuhe dabei zu haben, besonders wenn es schneit.

Stoos SZ Winter 1 Stoos SZ Winter 2

Der Weg beginnt bei der Bergstation der Luftseilbahn Morschach – Stoos Bergstation (GA-Besitzer haben freien Eintritt) und führt bei der Weggabelung nach rechts.

IMG 20220123 WA0016

Die Strecke ist mit rosafarbenen Schildern gut ausgeschildert, aber an den Liften tummeln sich viele Skifahrer und man kann schon mal die Orientierung verlieren. In diesem Fall sind eine Karte und der Standort auf Ihrem Handy sehr hilfreich.

Stoos SZ Winter 3 Stoos SZ Winter 4

Nur an den Skiliften ist es laut und bunt (durch die Skianzüge). Auf dem Wanderweg ist es eher ruhig und friedlich. Schnee und schöne Bergketten rundherum. In der Ferne sind die bekannten Gipfel der Grossen und Kleinen Mythen zu sehen.

Stoos SZ Winter 5

Auch wer friert und hungrig ist, findet sicher etwas zu essen. In der Nähe der Piste gibt es Gasthäuser, die im Winter für Skifahrer geöffnet sind.

Stoos SZ Winter 7 Stoos SZ Winter 8

Nicht zuletzt ist das Dorf Stoos auch mit der Bahn ab Schlattli in der Gemeinde Schwyz erreichbar. Diese hochmoderne Eisenbahn wurde im Dezember 2017 in Betrieb genommen und sieht aus, als käme sie direkt von einem Vergnügungspark. Seine Fähigkeiten sind ebenfalls beeindruckend: Die maximale Steigung beträgt 47,73° (110 %), und der Fahrgast spürt sie nicht einmal.

Stoos SZ Winter 6

Wenn Sie also keine Lust auf Seilbahnen haben, die hoch über dem Boden fahren, können Sie diese Winterroute auch mit einer modernen Einschienenbahn zurücklegen.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.