Monte Tamaro 12

Monte Tamaro (1ˈ962 m)

Monte Tamaro 12

Monte Tamaro (1ˈ962 m)

Schwierigkeitsgrad: T 2 / Leicht ✶✶
Entfernung: ca. 10 km
Dauer: 3 – 4 h
Aufstieg: 730 m
Abstieg: 730 m
Höchster Punkt: 1ˈ961 m
Stationen: Alpe Foppa – Capanna Tamaro – Monte Tamaro – Capanna Tamaro – Alpe Duragno – Alpe Foppa
Beste Zeit zum Wandern: Juni – Oktober

Die Alpe Foppa ist ein Ort voller Attraktionen und fantastischer Aussichten. Hier finden regelmässig Radrennen statt.

Monte Tamaro 1

Monte Tamaro 3

Tiroler, Skulpturenausstellung und andere Attraktionen

Monte Tamaro 4

Für Adrenalinjunkies gibt es eine Tiroler und eine Sommerrodelbahn. Für die etwas kleineren Kinder gibt es einen grossen Spielplatz.
Im Restaurant können Sie eine köstliche Mahlzeit geniessen und anschliessend auf der Sonnenterrasse im Liegestuhl entspannen.
Ausserdem gibt es die Kapelle Santa Maria degli Angeli zu besichtigen sowie Skulpturen verschiedener Künstler, die auf der Lichtung aufgestellt sind. Eine solche Freiluftgalerie.
Der Ort ist sehr beliebt, nicht nur bei den Einheimischen.

Monte Tamaro 5

Wie kommt man zur Alpe Foppa?

Die Alpe Foppa ist schnell und einfach mit der Seilbahn von Rivera – Bironico aus zu erreichen. Allerdings dauert die Wanderung vom Bahnhof aus etwa drei Stunden und es sind mehr als 1.000 Höhenmeter zu überwinden.

Monte Tamaro 2

Der tiefste und der höchste Punkt der Schweiz

Ich empfehle, die Gondelbahn zu nehmen und noch höher zu wandern, nämlich auf den Gipfel des Monte Tamaro. Von hier aus hat man einen Blick sowohl auf den tiefsten (Lago Maggiore 193 m) als auch auf den höchsten (Dufourspitze 4ˈ634 m) Punkt der Schweiz.
Auf dem Weg nach oben fällt als erstes eine grosse Radiostation ins Auge. Aber das ist noch nicht der Gipfel des Monte Tamaro. Ein ziemlich breiter Weg führt im Zickzack zu ihr hinauf.

Monte Tamaro 6

Monte Tamaro 7

Das Gasthaus Capanna Tamaro

Monte Tamaro 9

Ausserdem liegt noch die Berghütte Capanna Tamaro vor Ihnen, mit hausgemachten Backwaren und einem spannenden Spaziergang auf einem Bergkamm mit Blick auf beide Talseiten.

Monte Tamaro 10

Monte Tamaro 13
Auf dem Gipfel gibt es genügend Platz, um vor dem Rückweg eine Pause einzulegen.

Monte Tamaro 16

Monte Tamaro 14

Monte Tamaro 11

Die Landwirtschaft und lokale Produkte

Monte Tamaro 17

Schon auf dem Rückweg zur Alpe Foppa kann man die gleiche Route nehmen oder nach dem Gasthaus Capanna Tamaro rechts abbiegen und in Richtung der Almen absteigen. Diese werden von Kühen, Ziegen und Schafen eines nahe gelegenen Bauernhofs (Alpe Duragno) beweidet. Die Gebäude dieses Bauernhofs sind schon von weitem sichtbar. Und in den Monaten von Juni bis September können Sie hier Käse, Milch oder Salami kaufen.

Monte Tamaro 18
Weiter führt ein schmaler Pfad über den Berghang zur Alpe Foppa Gondelbahn.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.