Fiescheralp Bettmersee 7

Fiescheralp – Bettmersee

Fiescheralp Bettmersee 7

Fiescheralp – Bettmersee

Schwierigkeitsgrad: T2 / Leicht ✶✶
Entfernung: ca. 10 km
Dauer: 2 – 3 h
Aufstieg: 449 m
Abstieg: 448 m
Höchster Punkt: 2ˈ296 m
Stationen: Fiescheralp – Schönbodensee – Bettmersee – Bettmeralp – Restaurant Bättmerhitta – Fiescheralp
Beste Zeit zum Wandern: Juli – Oktober

Die Fiescheralp ist eine kleine Siedlung auf über 2ˈ200 m ü. M., die aus Dutzenden von Pensionen und Ferienhäusern besteht. Es ist ein friedlicher Ort, wo man die Stille und das herrliche Bergpanorama geniessen kann.

Fiescheralp Bettmersee 17

„Kühboden“ – ein Spitzname für die Fiescheralp

Die Einheimischen nennen die gemütliche Fiescheralp – „Kühboden“. Der Spitzname stammt von den Kühen der Fiescher Bauern, die den ganzen Sommer dort verbringen.

Die Fiescheralp ist mit der Luftseilbahn von Fiesch aus zu erreichen (GA-Besitzer haben freie Fahrt).

Fiescheralp Bettmersee 3

Ein von Murmeltieren bewohntes Gebiet

Der Weg führt durch die Siedlung in Richtung des kleinen Schönbodensees und dann hinunter zum Bettmersee.

Versuchen Sie beim Wandern, nicht zu viel Lärm zu machen, und Sie könnten Murmeltieren auf dem Weg begegnen. Davon gibt es in diesem Gebiet eine ganze Menge.

Fiescheralp Bettmersee 2

Fiescheralp Bettmersee 5

Fiescheralp Bettmersee 8

Attraktionen am Bettmersee

Der Bettmersee ist wunderschön gelegen, inmitten von Bergen und Grün. Er kann auf einem kinderwagenfreundlichen Wanderweg umrundet werden.

Zahlreiche Bänke vor Ort laden zum Verweilen ein. Sie können auch ein erfrischendes Bad im kühlen Nass nehmen.

Der Boots- und Tretbootverleih ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober täglich geöffnet, sofern das Wetter es zulässt.

Ausserdem gibt es ein Naturplanschbecken für Kinder, ein Beachvolleyballfeld und eine Feuerstelle vor Ort.

Fiescheralp Bettmersee 9

Fiescheralp Bettmersee 11

Fiescheralp Bettmersee 10

Fiescheralp Bettmersee 14

Berggasthöfe entlang der Route

Am See selbst befindet sich das Cafe S’Bootshüsi, wo man eine kleine Mahlzeit einnehmen und auch ein Boot oder SUP-Board mieten kann.

Weitere lokale Restaurants befinden sich im nahe gelegenen Dorf Bettmeralp.

Auf dem Rückweg zur Station Fiescheralp kommt man am Berggasthaus Bättmerhitta vorbei, wo Walliser Spezialitäten serviert werden.

Von hier ist es nicht mehr weit bis zur Luftseilbahn, die Sie wieder nach Fiesch hinunterbringt.

Fiescheralp Bettmersee 13

Fiescheralp Bettmersee 15

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.