Lodowiec Plaine Morte 1 1

Plain Morte Gletscher

Lodowiec Plaine Morte 1 1

Plain Morte Gletscher

Schwierigkeitsgrad: T2, T3 / ✶✶✶
Entfernung: ca. 15 km
Dauer: ca. 5 Std. 30
Aufstieg: 609 m
Abstieg: 1’713 m
Höchster Punkt: 2’920 m
Stationen: Plaine Morte – Wildstrubelhütte SAC – Rawilpass – Plan des Roses – Lac de Ténéhét – Lourants – Lac de Tseuzier
Beste Zeit zum Wandern: Juli – September

Der Plaine-Morte-Gletscher liegt in den Berner Alpen, aber wir haben ihn vom Kanton Wallis aus erreicht, genauer gesagt von der Tourismusregion Crans-Montana aus. Wir fuhren mit zwei Gondeln auf den Berg und starteten an der Station Montana (Zaumiau). Ich empfehle, die Tickets online zu kaufen, da sie billiger sind als an der Kasse der Seilbahn.

Lodowiec Plaine Morte 1 Lodowiec Plaine Morte 4

Nicht nur der Gletscher, sondern auch das atemberaubende Alpenpanorama zieht Ihre Aufmerksamkeit auf sich. Angeblich kann man von dort auch den Mont Blanc (4.810 m) sehen. Leider hatte ich nicht so viel Glück, denn der höchste Gipfel der Alpen versteckte sich vor mir hinter den Wolken.

Lodowiec Plaine Morte 3 Lodowiec Plaine Morte 5

Ich empfehle, kurz nach der Eröffnung der Seilbahn hinaufzugehen, wenn die Touristenmassen noch in ihren Hotels frühstücken. Die morgendliche Atmosphäre ist erstaunlich. Es ist ruhig und friedlich. Nur Sie, der Gletscher und die hohen Gipfel.

Lodowiec Plaine Morte 6 Lodowiec Plaine Morte 7

Der Anfang der Route führt in einem Knoten durch zwei Kantone – Wallis und Bern – und endet am Lac de Tseuzier im Kanton Wallis.

Lodowiec Plaine Morte 8

Der große Vorteil dieser Route ist neben den herrlichen Aussichten natürlich ihre Vielfalt. Nach jedem Aufstieg eröffnete sich uns eine andere Landschaft, von rauen Felsformationen, die manchmal noch mit Schnee bedeckt waren, bis hin zu üppig grünen Berghängen. Langweilig wird einem hier bestimmt nicht.

Lodowiec Plaine Morte 9 Lodowiec Plaine Morte 11

Allerdings muss ich zugeben, dass die Strecke nicht die einfachste ist, vor allem der Teil auf der anderen Seite des Hügels mit Blick auf den Lac de Tseuzier. Es gibt viele Hindernisse, von engen Spalten bis zu hohen Felsstufen. Ich empfehle daher äußerste Vorsicht.

Lodowiec Plaine Morte 13 Lodowiec Plaine Morte 12

Nach dem kleinen Bergsee Lac de Ténéhét führt die Straße hinunter zum Stausee.

Lodowiec Plaine Morte 14

Am Ende ist es immer noch ein ruhiger Spaziergang im Grünen, entlang des Seeufers. Unterwegs passieren Sie eine Hängebrücke und sehen auf der anderen Seite einen fantastischen Wasserfall. Die Umgebung ist wunderschön. Vor der Abreise können Sie im Restaurant einkehren, das sich in der Nähe der Bushaltestelle und direkt an der Talsperre befindet.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.