Piramidy W Euseigne 2

Pyramiden in der Schweiz

Piramidy W Euseigne 2

Pyramiden in der Schweiz

Schwierigkeitsgrad: T2 / ✶✶✶
Entfernung: ca. 16 km
Dauer: ca. 4 Std. 40
Aufstieg: 694 m
Abstieg: 1’080 m
Höchster Punkt: 1’094 m
Stationen: Euseigne, Pyramiden – Euseigne – La Crêta – Passerelle de la Grande Combe (Brücke) – Gréferic – Sevanne – Erbio – Ermitage de Longeborgne – Bramois, La Crettaz
Beste Zeit zum Wandern: April – Oktober

Diese landschaftlich reizvolle Strecke ist ein echtes Erlebnis. An erster Stelle stehen die gleichnamigen Pyramiden, die allerdings wenig Ähnlichkeit mit denen in Ägypten haben. Was sie gemeinsam haben, ist ihre konische Form und die Tatsache, dass sie ein Blickfang sind.

Piramidy W Euseigne 1

Die Pyramiden von Euseigne

Die in Euseigne sind durch Erosion entstanden, sind schlanker und haben Steinhüte auf der Spitze. Ihre Höhe beträgt zwischen 10 und 15 Metern.

Piramidy W Euseigne 3

Die Pyramiden können vom Straßenrand aus besichtigt werden, aber man kann auch zu Fuß zu ihnen hinuntergehen. Der Weg, der hinunterführt, befindet sich am Parkplatz in der Nähe der Bushaltestelle Euseigne – Pyramides. Nach dem Verlassen des Busses gehen Sie ein paar Meter zurück.

Piramidy W Euseigne 4

Der Karte zufolge führt der Weg noch weiter an den Pyramiden vorbei und mündet dann in die Hauptroute. Zum Zeitpunkt meines Besuchs war die Straße jedoch wegen eines Erdrutsches teilweise gesperrt, und ich erreichte nur die Pyramiden.

Piramidy W Euseigne 5

Hölzerne Berghütten

Piramidy W Euseigne 6

Der Beginn der Wanderung führt an der Fahrbahn entlang. Nachdem Sie das Dorf Euseigne durchquert haben, gelangen Sie in eine Grünanlage.

Piramidy W Euseigne 8

Die Route führt Sie über malerische Hügel mit sensationellen Ausblicken auf die Landschaft. Auf dem Weg dorthin kommen Sie an den für diese Region so typischen Holzhütten vorbei. Einige von ihnen sind ohne menschliches Zutun gealtert, andere wurden komplett renoviert und werden als Ferienhäuser genutzt.

Piramidy W Euseigne 15

Hängebrücke

Eine weitere Attraktion des Weges ist die 133 Meter lange Hängebrücke. Er befindet sich am Bahnhof Passerelle de la Grande Combe.

Piramidy W Euseigne 7

Für diejenigen, die die Route ein wenig abkürzen und nach der Brücke umkehren möchten, habe ich einen Ausdruck einer Karte beigefügt, auf der genau zu sehen ist, wo sich die Brücke befindet. Der Grund dafür ist, dass er auf der Karte nicht deutlich sichtbar ist.

Piramidy W Euseigne 11

Einsiedelei Longeborgne

Piramidy W Euseigne 12

Der letzte Abschnitt der Route führt zwischen Weinbergen hindurch, und an der Station Ermitage de Longeborgne befindet sich ein weiteres Schmuckstück der Route. Dies ist die vor allem bei Pilgern bekannte Einsiedelei Longeborgne.

Piramidy W Euseigne 13

Die Geschichte dieses Ortes geht auf das Jahr 1522 zurück, als der Franziskanermönch Jean Bossié und sechs weitere Mönche die Erlaubnis erhielten, eine Kapelle zu Ehren der Muttergottes und des Heiligen Franz von Assisi zu errichten. Die Gebäude fügen sich gut in die steilen Felswände ein. Das raue Klima und die Feuchtigkeit führten jedoch dazu, dass der Ort im Laufe der Zeit verlassen wurde.

Piramidy W Euseigne 14

Die schwer zugängliche Lage der Einsiedelei von Longeborgne hatte auch einen Vorteil. Nun, die Bramois versteckten sich dort vor Eindringlingen.

Piramidy W Euseigne 9

Heute ist die Stätte ein beliebtes Ziel für Pilger und Wanderer, die über viele Stufen zur Einsiedelei gelangen müssen.

Piramidy W Euseigne 10

Auf dieser Route wandern Sie von Longeborgne bergab bis zum charmanten Dorf Bramois, wo der Weg endet.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.