Saas Fee 10

Saas Fee Rundwanderung

Saas Fee 10

Saas Fee Rundwanderung

Schwierigkeitsgrad: T 2 / Sehr leicht ✶
Entfernung: ca. 5 km
Dauer:  bis 2 h
Aufstieg: 278 m
Abstieg: 280 m
Höchster Punkt: 1’820 m
Stationen: Saas Fee (Busterminal) –  Kapelle Zur Hohen Stiegen – Wildi – Saas Fee
Beste Zeit zum Wandern: Juli – September

Saas Fee ist ein kleines Dorf im Kanton Wallis, das auf einer Höhe von 1’800 Metern liegt und auf den ersten Blick verzaubert. Bei einem Spaziergang durch die Dorfstrassen kann man die majestätischen Drei- und Viertausender und Gletscher bewundern, die zusammen ein einzigartiges Panorama bilden.

Saas Fee 3

Nicht umsonst wird Saas Fee die „Perle der Alpen“ genannt. Hier wurde auch das Musikvideo zum weltberühmten Weihnachtslied „Last Christmas“ gedreht.

Saas Fee 4

Blick in die Schlucht oberhalb der Feeru Vispa

Zu Beginn führt der Weg auf einem Pfad entlang eines Steilhangs hinunter, der durch ein Holzgeländer geschützt ist. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf das Dorf und die massive Panoramabrücke, die die beiden Ufer der Saas Fee hoch über den Strömungen der Feeru Vispa miteinander verbindet.

Saas Fee 7

Saas Fee 5

Hier trifft man auch auf abenteuerlustige Adrenalinjunkies, die die über die Schlucht gespannten Tyroleans hinunterrutschen. Die Tiroler sind Teil eines Seilparks, der noch mehr unvergessliche Erlebnisse bietet.

Saas Fee 6

Kapellenweg

Der erste Abschnitt des Weges wird Kapellenweg genannt. Zwischen 1708 und 1711 wurden hier 15 Kapellen errichtet, die die Lebensgeschichte Jesu darstellen.

Saas Fee 8

Saas Fee 12

Saas Fee 14

Dann verläuft der Weg flach neben der Feeru Vispa, und nach dem Viadukt biegt man links ab. Der nächste Abschnitt der Wanderung führt bergauf, durch den Wald, in Richtung des Dorfes Wildi.

Saas Fee 9

Saas Fee 13

Historischer Maultierweg

Dieser Weg war früher ein Maultierweg. Die Tiere transportierten Waren und Menschen auf ihrem Rücken von Saas Grund nach Saas Fee. Hier finden Sie Tafeln mit Fotos und Informationen, wie es früher war.

Unterwegs kommen Sie auch an der Josefskapelle vorbei, die aus dem Jahr 1778 stammt. Sie steht auf einem Felsvorsprung, von dem aus man einen herrlichen Blick auf das Tal hat.

Saas Fee 15

Saas Fee 17

Saas Fee 16

Der letzte Abschnitt führt zwischen den Gebäuden hindurch zur Bushaltestelle in Saas Fee.

Es ist erwähnenswert, dass Saas Fee ein autofreies Gebiet ist. Deshalb müssen alle Autofahrer ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz am Dorfeingang abstellen.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.