Forch 5 768x1024 1

Ein Spaziergang am Stadtrand von Zürich

Forch 5 768x1024 1

Ein Spaziergang am Stadtrand von Zürich

Schwierigkeitsgrad: T1 / ✶✶
Entfernung: ca. 17 km
Dauer: ca. 4 Std. 30
Aufstieg: 408 m
Abstieg: 615 m
Höchster Punkt: 737 m
Stationen: Forch – Wehrmännerdenkmal – Trichtenhusen – Zürich Burgwies – Zürichberg – Zürich Milchbuck
Beste Zeit zum Wandern: März – November

Haben Sie schon alle Wege rund um Zürich erkundet? Weil ich immer noch neue entdecke. Diesmal möchte ich eine Route von Forch nach Zürich Milchbuck vorschlagen.

Forch 8 768x1024 1

Forch ist eine Kleinstadt zwischen dem Zürichsee und dem Greifensee. Und wir erreichten es mit dem Tram S18 von Zürich Stadelhofen aus in nur 22 Minuten.

Forch 1 768x1024 1

Der erste Punkt des Weges ist eine 18 Meter hohe Bronzeskulptur in Form einer Flamme, die an die gefallenen Zürcher Soldaten des Ersten Weltkriegs erinnert. Der Weg führt weiter durch den Wald. Sie passieren einen Golfplatz und gelangen in die Wehrenbachschlucht. Er ist fast vollständig von dichten Bäumen verdeckt. Der Weg führt mehrere Kilometer entlang des Baches.

Forch 9 1024x768 1

Woher kommt der Name Elefantenbach?

In Burgwies vereinigt sich der Bach mit einem anderen Bach, der auch als Stöckentobelbach oder Elefantenbach bekannt ist. Interessanterweise steht in seinem Gewässer eine Elefantenstatue aus Beton, die 1898 vom Verschönerungsverein Zürich gestiftet wurde.

Forch 7 768x1024 1

Der Name Elefantenbach existierte jedoch schon vorher. Es wird deshalb vermutet, dass der Name des Baches von der elefantenähnlichen Felsformation oder vom Namen der parallel zum Bach verlaufenden Elefantengasse in Witikon stammt.

Forch 6 768x1024 1

Leider bin ich nicht zum Elefanten gekommen, weil die Kinder den Platz eingenommen haben. Vielleicht beim nächsten Mal …

Forch 4 1024x768 1

Blick auf den Zürichsee von oben

Der krönende Abschluss dieser Route ist die schöne Aussicht vom Gipfel auf den Zürichsee und die Stadt. Es gibt viele Bänke, auf denen man sich ausruhen und die fantastische Aussicht genießen kann.

Forch 3 1024x768 1

Die Strecke ist recht lang, erfordert aber keine schweren Wanderschuhe und hat nur einen geringen Höhenunterschied. Natürlich kann sie auch gekürzt werden. Schließlich verläuft der Weg in der Nähe der Stadt.

Forch 2 1024x768 1

Zum Schluss muss ich noch hinzufügen, dass es trotz aller Vorteile dieser Route – Nähe zu Zürich, viel Grün und Orte, um der Stadt zu entfliehen, ein langsam fließender Bach – auch Nachteile gibt. Die große Anzahl von Radfahrern, Wanderern und Läufern kann für manche Menschen ermüdend sein. Ich warne Sie also und ermutige Sie gleichzeitig.

Weitere Wanderrouten

Auf dieser Website verwenden wir Erst- oder Drittanbieter-Tools, die kleine Dateien (Cookies) auf Ihrem Gerät speichern. Cookies werden normalerweise verwendet, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert (technische Cookies), um Berichte über die Navigationsnutzung zu erstellen (Statistik-Cookies) und um unsere Dienstleistungen/Produkte angemessen zu bewerben (Profilierungs-Cookies). Wir können technische Cookies direkt verwenden, aber Sie haben das Recht zu wählen, ob Sie Statistik- und Profilierungs-Cookies aktivieren möchten oder nicht. Indem Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.